Die Turracher Höhe startet in die Saison

Der Winter hält Einzug auf der Turracher Höhe und die Alm zeigt sich in ihrem Winterkleid. Einem gelungenen Saisonstart scheint auch heuer nichts im Weg zu stehen!

Wer schon ein Jucken und Zucken in den Skibeinen verspürt, darf sich freuen: denn bereits morgen (24. November) startet die Turracher Höhe in die Saison.

„Wir starten offizielle in die Wintersaison“, freut sich Elke Basler – Geschäftsführerin der Turracher Höhe Marketing GmbH. „Wer also schon ein Jucken und Zucken in den Skibeinen verspürt, kann ab morgen (24. November) die ersten Spuren im Schnee zu ziehen.“

Dank des Naturschnees, der am Wochenende die Turracher Höhe in Weiß gehüllt hat und den passenden Temperaturen, kann ab morgen die Skisaison mit dem Wildkopflift gestartet werden. „Unsere Mannschaft arbeitet auf Hochtouren“, erklärt Fritz Gambs, Geschäftsführer der Bergbahnen Turracher Höhe. „Ich bin zuversichtlich, dass wir bis zum Wochenende weitere Pisten und Bahnen in Betrieb nehmen können.“

Laufende Infos zu geöffneten Pisten & Bahnen unter: www.turracherhoehe.at

Sie können heuer die Schneesicherheit der Turracher Höhe noch besser ausnützen – mit der neuen 6er Seilbahn Schafalmbahn kommen vier weitere Pisten hinzu. Noch mehr Abfahrtsspaß für Sie und Ihre Familie.

Passend zur Turracher Höhe präsentiert sich unsere Website nun auch wieder im Winterlook . Auch unser Dorfplan präsentiert sich bereits ganz in winterweiß. 

Mehr Infos zum Winter auf der MarktlAlm finden Sie hier

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *